Tourbosoft News

Die JACOB SÖNNICHSEN AG führt mit der Tourbo.board App ein weiteres Tourbo.modul ein und löst damit seine bisherige Telematiklösung ab. An allen Standorte, die bereits mit Tourbo.route planen, wird nun standortweise der Fuhpark mit modernen Tablets ausgestattet auf den die Telematik App Tourbo.board Mobil läuft.

Newsletter – What’s new? Mit unserem aktuellen Newsletter möchten wir Sie über das Erscheinen der neuen Tourbo.route Version 3.0.2.x und des neuen Kartenmaterials 2017.1 informieren.

Die HolzLand Gießen GmbH führt als zweites Unternhmen der Holz Scherf-Gruppe unsere Module zur Optimierung der Fuhrparklogistik ein.

Wir haben unserer Webanwendung Tourbo.locate zum Einjährigen Geburtstag einige neue und spannende Features spendiert. Neben diversen optischen Verbesserungen gibt es viele neue Funktionen zu entdecken.

Nur zwei Monate nach dem erfolgreichen Start in Flensburg setzt die JACOB SÖNNICHSEN AG das Rollout der Tourbosoft-Module in seinen Niederlassungen fort. Seit Anfang April 2017 wird am Standort Neuruppin die Planung der Auslieferungstouren mit Tourbo.route durchgeführt.

Wir haben Tourbo.avis um eine Funktionalität erweitert: Das Vorabavis. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihren Kunden auf Wunsch separat eine Avisierung senden, um Sie vorab über den geplanten Belieferungstag zu informieren.

Die W.&L. Jordan GmbH (JOKA) setzt im Standort München der Einführung von Tourbo.route und Tourbo.board die Optimierung der Auslieferungslogistik des Unternehmens fort.

Der Holzfachhandel Holzland Waterkamp aus Nordwalde in Westfalen führt unser Lagerverwaltungs- und Steuerungssystem Tourbo.store zur beleglosen Steuerung seiner Lagerabläufe ein. Seit Mitte Februar 2017 werden alle Wareneingänge bereits beleglos abgewickelt.

Die JACOB SÖNNICHSEN AG setzt das Rollout von Tourbo.route in seinen Niederlassungen fort. Seit Anfang Februar 2017 wird die Planung der Auslieferungstouren am Standort der Unternehmenszentrale in Flensburg mit Tourbo.route durchgeführt.

Unsere Telefonnummern haben sich geändert. Bitte wählen Sie zukünftig die Nummer 030/610 82 09 - xx mit der Ihnen bekannten Durchwahl ihres Ansprechpartners.