Holzzentrum A+J führt als erstes Unternehmen mit Hagebau-ERP Prohibis die Lagerverwaltungssoftware Tourbo.store ein

Mit Entschlossenheit zum Erfolg hat sich das etablierte Unternehmen Andresen & Jochimsen im Holzgroßhandel mit Sitz in Hamburg für unsere Lagerverwaltungs- und -steuerungslösung Tourbo.store entschieden. Diese Entscheidung wurde bereits vor einiger Zeit getroffen, da A&J bereits erfolgreich Tourbo.route und Tourbo.board einsetzt und von unserer umfassenden Kompetenz im Bereich der Logistiksoftware überzeugt war.

Foto: Andresen & Jochimsen (Quelle: https://www.holzzentrum.de/)

 

Maßgeschneiderte Schnittstelle zum Prohibis ERP-System

Trotz fehlender Schnittstelle zwischen dem Prohibis ERP-System der Hagebau und unserem Lagerverwaltungssystem, ließ sich A&J nicht von Tourbo.store abbringen. Das Unternehmen beauftragte eine Individualprogrammierung bei Hagebau, die von einem externen Dienstleister durchgeführt wurde und die Genehmigung der Hagebau erhielt, um Schnittstellen und Erweiterungen am ERP-System umzusetzen.

 

Tourbo.store ermöglicht beleglosen Wareneingang und optimierte Prozesse mit MDE-Geräten

Mit der Fertigstellung der Schnittstelle begann A&J umgehend mit der Abwicklung des beleglosen Wareneingangs mittels MDE (Mobile Datenerfassung) über Tourbo.store. Der Prozess wurde zügig in nahezu allen Bereichen des Lagers implementiert.

Anschließend erfolgte die Vorbereitung und Verladung sowie der Lieferscheindruck für die Aufträge der Abholerkunden direkt über das MDE-Gerät. In diesem Prozess führte A&J schon vor einiger Zeit die Unterschriftenerfassung des Abholerkunden auf diesen Geräten ein.

In einem weiteren Schritt wurde die Buchung von Materialbedarfen im Zuschnittzentrum per MDE-Gerät durchgeführt, wodurch Bestandsbuchungen im ERP-System beleglos ausgeführt werden konnten.

Schließlich wurde der letzte Prozess umgesetzt, der die Vorkommissionierung der aufwändigeren Auslieferungsaufträge sowie die gesamte Tourkommissionierung und Verladung per MDE-Gerät umfasste.

 

Herausforderungen während des Einführungsprozesses

Während des Einführungsprozesses stellten die ERP-Prozesse eine herausfordernde Hürde dar, da die Individualprogrammierung nur begrenzten Einfluss auf den Standard des Systems hatte. Hier mussten Lösungen gefunden werden, um spezielle Prozesse abbilden zu können, ohne dabei den Standard des ERP-Systems zu verändern.

Trotz einer deutlich verlängerten Projektlaufzeit meisterten A&J und Tourbosoft diese Herausforderung erfolgreich in gemeinsamer Zusammenarbeit.

 

Tourbo.store überzeugt mit Alleinstellungsmerkmal – Anbindung an automatisches Flächenlager

Das Unternehmen A&J hat sich aus verschiedenen Gründen begeistert für Tourbo.store entschieden. Neben den bekannten Vorteilen eines Lagerverwaltungssystems wie Transparenz in allen Lagerprozessen, Bestandsicherheit und optimierte Abläufe, spielte unsere langjährige Erfahrung in der Holzgroßhandelsbranche eine entscheidende Rolle.

Zudem steht A&J ein besonderer Meilenstein bevor – die Inbetriebnahme eines automatischen Flächenlagers im Herbst 2023. Die Vorfreude auf diese neue Lagerinfrastruktur ist groß, da sie zahlreiche Vorteile mit sich bringt, die durch die Anbindung an unser Lagerverwaltungssystem Tourbo.store noch verstärkt werden.

In der heutigen Zeit der fortschreitenden Digitalisierung gewinnt die Verknüpfung eines Lagerverwaltungssystems mit einem automatisierten Flächenlager zunehmend an Bedeutung. Unternehmen, die den steigenden Anforderungen des Marktes gerecht werden und einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil erzielen möchten, setzen vermehrt auf diese moderne Lösung in der Lagerlogistik.

Die Möglichkeit zur Anbindung an ein automatisiertes Flächenlager ist ein Alleinstellungsmerkmal von Tourbo.store und bekräftigt die Entscheidung von A&J für die Zusammenarbeit mit Tourbosoft.

 

Softwarelösungen aus einer Hand

A&J nutzt bereits nahezu alle Module von Tourbosoft. Nach der Inbetriebnahme des automatischen Flächenlagers ist auch der Etikettendruck von Tourbo.store geplant, gefolgt von der Abladescannung durch den Fahrer mithilfe der Tourbosoft App. Das entsprechende Modul wurde bereits erworben und wird bereits in naher Zukunft eingesetzt.

Abschließend möchten wir uns herzlich bei Andresen & Jochimsen für das Vertrauen in unsere Produkte und die langjährige Zusammenarbeit bedanken. Es freut uns, dass wir gemeinsam die Lagerlogistik erfolgreich optimieren und zukunftsorientierte Lösungen implementieren konnten. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und stehen Ihnen mit unserem engagierten Team auch zukünftig zur Seite!

 

🠒 Zur Lagerverwaltung und -steuerung Tourbo.store

 

 

Möchten auch Sie Ihr Lager digitalisieren und dadurch effizienter arbeiten? Wir beraten Sie gerne.

Bitte addieren Sie 5 und 2.
Kopie an Absender
*Pflichtfelder

Zurück